Atelierplätze frei
 es möchte echt sein
 Die Termine 
 Die Kurse 
 Download 
 Die Werke 
 Die Werkstatt 
  Der Verein 
 Die Mitglieder 
 Die Gäste 
 Die Aktionen 
 Schrottkunst? 
 Die Presse 
 Der Kontakt 
 Der Weg 
 Die Links 
 über diese Seite
 intern
 Seitenübersicht 

Der Verein

Die Kunst- und Kulturwerkstatt

KATT e.V.

ist seit 1992 ein als gemeinnützig anerkannter Verein. KATT initiiert und organisiert Schweißkurse, Projekte und Ausstellungen hauptsächlich im Bereich Bildende Kunst. Hierbei arbeitet der Verein sowohl mit anderen Künstlern oder Künstlergruppen als auch mit Institutionen der Erwachsenenbildung und Jugendarbeit zusammen. Darüberhinaus wird durch die Bereitstellung der Vereinsräumlichkeiten für Künstler das Prinzip des offenen Ateliers gefördert. Unsere 100 qm große Werkstatt befindet sich in den Räumen von FAUST e.V., dem soziokulturellen Zentrum in Hannover/Linden. Die in der KATT-Werkstatt entstehenden Objekte sind so unterschiedlich in Ausdruck und Form, wie die Persönlichkeiten, die hinter dieser Kunst stehen. Rostige Bleche und verbogene Stahlträger neben Glasscherben und Betonbrocken. Dies ist nur eine Variante, unterschiedlichste Materialien zu kombinieren. Die Arbeiten werden auf zahlreichen Veranstaltungen und Ausstellungen im norddeutschen Raum gezeigt.

2011

2010

2008

2005

2004

2003

2002

2001

2000

1999

1998

1997

1996

1995

  • Ausstellung auf dem Kaliberg in Empelde.
  • Teilnahme einzelner Künstler an den Lindener Kulturtagen.

1994

  • Aus dem Rahmen fallen - erste mehrwöchige Ausstellung.
  • Teilnahme an der Fortsetzung des trinationalen Workshops, diesmal in Frankreich.
  • Schweißkurs im Rahmen der Feriencard-Veranstaltungen der Stadt Hannover.
  • Beteiligung am Picknick am Wegesrand.

1993

  • Workshop zusammen mit französischen und portugiesischen Künstlern im Sehnder Straßenbahnmuseum.
  • Ausstellung von Klanginstallationen während der Klangreise auf dem FAUST-Gelände.
  • Mitwirkung an dem Projekt klangspiele im Landesbildungszentrum für Blinde Hannover
  • Beteiligung an der Ausstellung ökologische Qualitäten im Städtebau mit Gehmobilen.
  • Workshop Stuhlpturen.
  • Teilnahme an der Ausstellung Kunstmöbel-Möbelkunst.

1992

  • Gründungsjahr von KATT.
  • Noch im selben Jahr werden unsere jetzigen Räume bei FAUST auf dem ehemaligen Werksgelände von Werner & Ehlers bezogen.
 
nach oben